1956
< Jahr zurück  |  Jahr vor >
In der Eifel

In der Eifel
Quelle: Otto Filgers

Klicken für Großansicht


Themen

Politik

Endgültig

Blink bleibt deutscher Boden! Losheimergraben fällt an Belgien. Nach langem Kampf schreiben die Bundesrepublik und Belgien am 24.9.1956 die Grenzen endgültig fest.

Belgien hatte sich bereits unmittelbar nach dem Krieg seine Ansprüche auf deutsche Grenzgebiete in NRW von den Alliierten bestätigen lassen, aber auf einen Teil davon nie ernsthaft Anspruch erhoben.

Für die 56 Bewohner der Ortschaft "Losheimergraben" ist es nun aber endgültig: Ihr Dorf fällt an Belgien.

Doch auch die Bundesrepublik wächst. Insgesamt 648 Personen aus anderen Grenzgebieten kommen zurück, für einen stolzen Preis: 15 Millionen belgische Franken sind sie der Bundesregierung wert.

Dirk Bitzer

Artikel merken



Neider und Nachbarn

Fußball integriert Arbeiter verschiedenster Herkunft. Ausgenommen Schalker...  bullet weiter