1946
< Jahr zurück  |  Jahr vor >
Skizze zur "Operation Marriage"

Skizze zur "Operation Marriage"
Quelle: Landeszentrale NRW

Klicken für Großansicht


Themen

Politik

Operation Marriage

Das Codewort: bulletOperation Marriage.
Die Akteure: Briten, Rheinländer und Westfalen. Die Aktion: Top Secret!
Der Start: 6.6.1946
Das Ergebnis: Die Gründung des Landes NRW

Die bulletbritischen Besatzer themselves setzen den ersten Ministerpräsidenten bulletRudolf Amelunxen ein. Auch sein Kabinett, das er am 29.8.1946 präsentiert, haben sie zusammengestellt.

Keine leichte Aufgabe für die fremden Machthaber: Alle politischen, religiösen und regionalen Interessen müssen unter einen Hut.

Außerdem hat die Bevölkerung große Erwartungen: Industrie und Infrastruktur in Deutschland sind nach dem Krieg weitgehend zerstört und müssen neu aufgebaut werden. Die Lebensmittel- und Güterversorgung ist mangelhaft.

Und gerade der erste Nachkriegswinter ist klirrend kalt, Heizstoffe sind Mangelware. In NRW bulletfringst man Kohlen.

Dirk Bitzer

Artikel merken



Kapitulation

Nach der Kapitulation des Dritten Reiches soll Deutschland politisch wieder aufgebaut und auch neu gegliedert werden. Am 6.6.1946 beschließen die Briten die Hochzeit zwischen Rheinländern und Westfalen: "operation marriage"!  bullet weiter