1978
< Jahr zurück  |  Jahr vor >
American Football

American Football
Quelle: dpa

Klicken für Großansicht


Themen

Sport

Die Panthers und der Streit ums Ei

Die Düsseldorf Panthers sind nicht nur der älteste Football Verein Deutschlands, sondern von ganz Europa!

Bei der Gründung am 1. Mai 1978 sind sie damit noch ziemlich einsam, doch ein Jahr später spielen sie ihr erstes Match.

Sie verlieren zwar sang- und klanglos mit 0:38 gegen die Gäste aus Frankfurt, doch von da an geht es steil aufwärts: Deutscher Meister 1983, 84, 86, 92, 94 und 95, das ist bis heute Rekord der German Football-League.

Außerdem sichern sich die Panther 1995 auch noch die Euro-Bowl mit einem Sieg gegen die London Olympians, und sorgen damit für einen weiteren Popularitätsschub in Deutschland.

Knapp zehn Jahre später kämpfen bereits über 260 Teams in ganz Deutschland um jeden Yard auf dem Platz, lassen die Schutzausrüstungen krachen. Es geht darum, den ballführenden Gegner daran zu hindern, das Ei hinter die eigene Grundlinie zu tragen.

Gut ein Fünftel der Vereine kommt aus NRW, außerdem stammt der einzige Deutsche, der es im Mutterland des Football zu einem Profivertrag gebracht hat von hier: Seit 1998 spielt Thomas Nütten bei den St. Louis Rams. "Big Tom" gewinnt im Jahr 2000 sogar die Super-Bowl mit dem Team.

Weltweit einmalig ist die deutsche Ladies-Football-League, in der auch die Spielgemeinschaft Ruhrpott spielt.

Dirk Bitzer

Artikel merken