2001
< Jahr zurück  |  Jahr vor >
Abnehmen in Essen

Abnehmen in Essen
Quelle: dpa

Klicken für Großansicht


Themen

Medien

Abnehmen in Essen

Fünf schwergewichtige Essenerinnen machen ab März 2001 im Fernsehen Furore

Die Doku-Soap von Claudia Richartz "Abnehmen in Essen", in der die Essenerinnen zu sehen sind, wird Publikumshit und gewinnt einen Grimme-Preis.

Susanne, Sabina und dreimal Heike bringen zusammen genauso viel Kilos auf die Waage wie zehn Models. Das soll sich ändern.

In insgesamt zehn Folgen kämpfen die Frauen mit Würde gegen Waage, Currywürste und Sahnetrüffel - und rufen den "Milchschnittenalarm" für ein Leben mit weniger Pfunden aus.

Am Ende sind 60 Kilos - "eins dieser Mannequins!" - lustvoll beseitigt. Die Fan-Post fließt in Strömen - kein Wunder, wollen doch rund 50 Millionen Deutsche auch selber abnehmen.

Wolfgang Hippe

Artikel merken