1999
< Jahr zurück  |  Jahr vor >
Kein Bild vorhanden
Themen

Wirtschaft

Immer feste druff

In Meerbusch wird das Football - Team von Rheinfire mit Füßen getreten ...

... weil es auf einem Kanaldeckel verewigt ist - zunächst für zehn Jahre.

Für diese Zeit hat ein Coesfelder Unternehmen Jahre von der Stadt und der Uni-Klinik über 400 Kanaldeckel gemietet.

Die Deckel sollen nicht langweilig-grau bleiben, sondern bald in bunten Farben schillern. Neben dem Düsseldorfer Football-Team wollen sich auch andere Firmen im wahrsten Sinne des Wortes den Passanten von unten präsentieren.

Ihre Selbstdarstellungen werden von den Coesfeldern in flüssigem Kunststoff eingeschweißt und auf dem Deckel befestigt. Die Werbefläche kostet 5800 Mark im Jahr, 50 Mark davon gehen an die Düsseldorfer Kinderkrebshilfe.

Auch andere Städte wie München oder Leipzig zeigen Interesse. Schließlich bietet sich hier eine zusätzliche Einnahmequelle.

Dirk Bitzer

Artikel merken