1954
< Jahr zurück  |  Jahr vor >
Buchcover "Kumpel Anton - Zweiten Bannt"

Buchcover "Kumpel Anton - Zweiten Bannt"
Quelle: Droste Verlag, Düsseldorf

Klicken für Großansicht


Themen

Medien

Kumpel Antons erste Schicht

Seit dem 4. Dezember 1954 ist er bei der WAZ auf Maloche - quasi "übertage".

Im typischen Ruhrgebiets-Slang, der aus der Verschmelzung verschiedenster Sprachen und Dialekte der Arbeiter entstand, kommentiert Kumpel Anton Alltagserlebnisse quer durch den Pott.

Die Figur von Wilhelm Herbert Koch, Sportredakteur bei der "Westfälischen Allgemeinen Zeitung" und selbst erfahren in der Arbeit untertage, gewinnt Kult-Status. Anton denkt und spricht direkt aus dem Bauch wie die "Püttrologen auf Schicht". Er ist kein arroganter "Graf Koks", der abgehoben über den kleinen Leuten schwebt.

Bis zur Rente erzählt Kumpel Anton über 1400 bulletGeschichten und ist in jeder bulletRuhrgebietsstadt zu Hause.

Dirk Bitzer

Artikel merken