2007
< Jahr zurück  |  Jahr vor >
Kein Bild vorhanden
Themen

Bildung

Ganz oben mit dabei

Die RWTH Aachen wird im Oktober 2007 Elite-Uni - Strukturwandel geglückt.

Schon in der ersten Runde gilt sie als Favoritin, dann reicht es tatsächlich zu einem Spitzenplatz. Im Rahmen der bundesweiten Exzellenzinitiative wird die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen Teil der "Elite-Liga".

Insgesamt gehören neun deutsche Hochschulen dazu. Rektor Burkhard Rauhut ist glücklich: "Wir sind froh, endlich in Deutschland ganz oben mit dabei zu sein."

Das zahlt sich auch finanziell aus, die RWTH kann bei ihrem Etat mit bis zu 13 Millionen Euro jährlich mehr rechnen.

Am 6. April 2005 einigten sich Bund und Länder über die Initiative zur Förderung von Wissenschaft und Forschung an deutschen Hochschulen. Der Exzellenzwettbewerb steht für einen "Paradigmenwechsel im deutschen Hochschulsystem", so der Wissenschaftsrat.

Neben der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und der Errichtung von sogenannten Exzellenzclustern aus Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen soll vor allem die universitäre Spitzenforschung ausgebaut werden.

Wolfgang Hippe

Artikel merken